Das Gehirn macht den Menschen aus.

«Wer etwas vorhat, sieht im Leben einen Sinn»

Ludwig Hasler wirbt für ein fantasievolles Mitwirken von älteren Menschen an der Zukunft. Das schaffe mehr Sinn, als sich dauernd mit sich selbst zu beschäftigen, so der promovierte Philosoph und Physiker.

 

Mehr

Forschungsstipendium der Schweizerschen Hirnliga

Die Schweizerische Hirnliga vergibt 2021 erstmals ein Forschungsstipendium für die Anschub-Finanzierung einer Nachwuchswissenschaftlerin/eines Nachwuchswissenschaftlers.

Mehr

Neuronale Plastizität: Wie unser Lebensstil das Gehirn beeinflusst

Ob wir eine neue Ausbildung beginnen, uns verletzen oder mehr Sport treiben; unser Tun verändert das Gehirn. Es bildet neue Nervenverbindungen, verstärkt bereits vorhandene und bildet andere zurück, verändert seine Grösse und Form.

Mehr

Unsere Zeitschrift «das Gehirn» erscheint viermal im Jahr und ist für Spenderinnen und Spender der Schweizerischen Hirnliga kostenlos.

Es informiert über die neusten Erkenntnisse auf dem Gebiet der Hirnforschung und liefert praktische Tipps wie Sie ihr Gehirn im Alltag trainieren und fit halten können. Zu diesem Zweck enthält jede Ausgabe auch einige Denksportaufgaben zum Nachdenken und Tüfteln.

Gratis bestellen

Triplico

Fördern und fordern Sie Ihr Gehirn mit Triplico, dem neuen Spiel der Schweizerischen Hirnliga. Anders als bei einem herkömmlichen Memory gehören immer drei Karten zusammen. Konzentration ist gefordert! Bestellen Sie Triplico gleich heute in unserem Shop!

Mehr

Das Gehirn ist unser wichtigstes Organ. Es steuert Körper, Sinne und Gefühle des Menschen. Und doch wissen wir nur wenig über unser Gehirn.

Die Schweizerische Hirnliga unterstützt die neurobiologische Forschung in der Schweiz und liefert der Bevölkerung Tipps für ein gesundes Gehirn.

Die Schweizerische Hirnliga wird vollumfänglich von privaten Spenden getragen. Fördern auch Sie die Hirnforschung in der Schweiz.

Jetzt spenden

Woche des Gehirns 2020 - alle Veranstaltungen abgesagt


Wegen des Coronavirus wurden dieses Jahr leider alle Veranstaltungen der Brain Week (16. bis 20. März 2020) abgesagt.

Mehr

Forschungspreis

Der Forschungspreis 2020 der Schweizerischen Hirnliga geht an die Forschungsgruppe von Prof. Dr. Jan Gründemann und Prof. Dr. Andreas Lüthi vom Friedrich Miescher Institute for Biomedical Research und der Universität Basel.

Mehr

Wir verwenden Cookies und Analysetools, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies und Analysetools zu. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen ».

Ich stimme zu

Nous utilisons des cookies et des outils d’analyse dans le but de vous garantir le meilleur service possible. En continuant de surfer sur notre site, vous donnez votre consentement à l’utilisation de cookies et d’outils d’analyse. Veuillez consulter no dispositions relatives à la protection des données » pour de plus amples informations.

J’accepte