Porträt

Eine Gruppe von engagierten Neurologinnen und Neurologen hat 1995 die Schweizerische Hirnliga gegründet. Sie haben sich folgenden Zielen verschrieben: die Bevölkerung über die Möglichkeiten zur Gesunderhaltung und zum Training des Gehirns zu informieren und die Hirnforschung an Schweizer Hochschulen zu unterstützen. Die wichtigste Aufgabe in der Neurowissenschaft besteht nämlich darin, Probleme angehen zu können, die Krankheiten betreffen.

Die immer bedeutenderen Fortschritte in der Behandlung von Hirnschlag, Multipler Sklerose und der Parkinson-Krankheit weisen darauf hin, dass sich die Forschung auf dem richtigen Weg befindet. Die Schweizerische Hirnliga fördert diese Forschungsanstrengungen. Wichtige Ziele für die nächsten Jahre wurden von Hirnforscherinnen und Hirnforschern wie folgt formuliert:

  • Die verheerenden Auswirkungen der Alzheimer-Krankheit bekämpfen.
  • Die optimale Behandlung der Parkinson-Krankheit herausfinden.
  • Das Auftreten von Hirnschlag reduzieren und die Therapie des Hirnschlags verbessern.
  • Erfolgreiche Behandlungen von Depressionen entwickeln.
  • Bessere Behandlungen von Hirntumoren entwickeln.
  • Neue Methoden für den Umgang mit Schmerzen entwickeln.
  • Die Ursachen von Suchtkrankheiten auf der Ebene des Gehirns behandeln.

Die Schweizerische Hirnliga wird vollumfänglich von privaten Spenden getragen. Fördern auch Sie die Hirnforschung in der Schweiz.

Sport ist auch Hirntraining

Das Gehirn profitiert von einem gesunden Körper. Machen Sie regelmässig körperliche Übungen, um die Muskelkraft, Ausdauer und Beweglichkeit zu erhalten. Indem Sie Ihren Körper trainieren, fördern Sie auch Ihr Gehirn, denn die Koordination der Glieder und das Aufrechterhalten des Gleichgewichts sind Leistungen des Gehirns. 

Wir verwenden Cookies und Analysetools, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies und Analysetools zu. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen ».

Ich stimme zu

Nous utilisons des cookies et des outils d’analyse dans le but de vous garantir le meilleur service possible. En continuant de surfer sur notre site, vous donnez votre consentement à l’utilisation de cookies et d’outils d’analyse. Veuillez consulter no dispositions relatives à la protection des données » pour de plus amples informations.

J’accepte