Spenden

Die Schweizerische Hirnliga unterstützt die Hirnforschung und informiert die Bevölkerung über die Möglichkeiten zur Gesunderhaltung des Gehirns. Wir erfüllen unseren Auftrag weitgehend ohne Industriegelder fast ausschliesslich mit Hilfe von Spenden. Mit Ihrer Grosszügigkeit können wichtige Forschungsprojekte gestartet und neue Erkenntnisse gewonnen werden. Wir stehen dafür ein, dass Ihre Spende wirkungsvoll eingesetzt wird und für diejenigen verwendet wird, die sie am meisten brauchen: die Patientinnen und Patienten. Wir danken Ihnen herzlich für Ihre Unterstützung!

Bitte wählen Sie die Zahlungsart.


Sichere Online-Zahlung mit Postfinance E-Payment


Zahlung per Einzahlungsschein

Sie können Ihre Spende auch per Post an uns überweisen.
Schweizerische Hirnliga
Spendenkonto
PC 30-229469-9


Weitere Informationen

Wichtige Informationen für Spenderinnen und Spender

Für Spenden aus dem Ausland

Die Schweizerische Hirnliga wird vollumfänglich von privaten Spenden getragen. Fördern auch Sie die Hirnforschung in der Schweiz.

Vom 12. bis 17. März 2018: Bereits zum 21. Mal finden weltweit hunderte von öffentlichen Veranstaltungen
statt. In der Schweiz können Sie in Aarau, Basel, Bern, Fribourg, Genf, Lausanne, Sion und Zürich täglich Veranstaltungen besuchen. Diese beleuchten das Thema Gehirn auf unterschiedliche Art und Weise und eröffnen Ihnen Zugang zur spannenden Welt der Neurowissenschaften.

Sport ist auch Hirntraining

Das Gehirn profitiert von einem gesunden Körper. Machen Sie regelmässig körperliche Übungen, um die Muskelkraft, Ausdauer und Beweglichkeit zu erhalten. Indem Sie Ihren Körper trainieren, fördern Sie auch Ihr Gehirn, denn die Koordination der Glieder und das Aufrechterhalten des Gleichgewichts sind Leistungen des Gehirns.